• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Kraftstofffiltermodule.

Maßgeschneiderte Lösungen für moderne Dieselantriebe in Land- und Baumaschinen.

An wenigen Stellen ist die Filtration im Fahrzeug in den letzten zwei Jahrzehnten so deutlich anspruchsvoller geworden wie bei der Filtration von Dieselkraftstoff.

Treiber für diese Anforderungen waren – und sind, die beeindruckenden technologischen Optimierungen an den Einspritzsystemen. Mit dem Ziel der Effizienzsteigerung und der Minimierung von Emissionen werden Komponenten und Systeme immer weiter verfeinert und bis an ihre technischen Grenzen getrieben. Auf der Gegenseite steigt deren Empfindlichkeit gegenüber Verunreinigungen. Die Systemhersteller sind daher gezwungen, hohe Reinheiten des Kraftstoffes beim Eintritt in die Einspritzsysteme zu fordern.

Zudem kommen weltweit eingesetzte Motoren mit stark divergierenden Kraftstoffqualitäten in Kontakt, die darüber hinaus in sehr unterschiedlichem Maß mit Partikeln und Wasser kontaminiert sind. Für viele Regionen der Welt lassen sich kaum belastbare Obergrenzen für die Verschmutzung der bereitgestellten Kraftstoffe angeben.

Somit steigen die Reinheitsanforderungen an den Kraftstoff vor Eintritt in das Einspritzsystem, während für die Kraftstoffqualität auf der Rohseite immer kritischere Annahmen getroffen werden müssen.

Referenzen

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

Recruiting Event: Hochschule Hamm Lippstadt - Campus Hamm

25.10.2018 - 25.10.2018

Recruiting Event: Hochschule Hamm Lippstadt - Campus Lippstadt

30.10.2018 - 30.10.2018

Hengst Online-Katalog