• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Luftfilterelemente.

So kann der Motor durchatmen.

Der Luftfilter ist sowohl im Otto- als auch im Dieselmotor der wichtigste Filter überhaupt. Je nach Leistung saugt ein Nutzfahrzeugmotor bis zu 1.500 m³ Luft pro Stunde mit einem Partikelgehalt von bis zu 50 mg/m³ an. Qualitätsfilter entfernen permanent Fremdpartikel aus der Ansaugluft und erhalten somit die Motorleistung. Der Luftfilter sorgt für ein optimal dosiertes Kraftstoff-Luftgemisch und gewährleistet damit eine bestmögliche Verbrennung.

Moderne Qualitätsfilter erzielen Abscheidegrade von annähernd 100 Prozent und sichern somit die Wirkung über das gesamte Wartungsintervall. Dank der hohen Pulsationsstabilität lassen die Filter auch bei dynamischen Motorenbedingungen keinen Staub passieren.Über die Luft eingetragene Teilchen können sich ohne sichere Filtrierung auf dem Luftmassensensor ablagern und zu Leistungseinbusen sowie höherem Verbrauch fuhren. Eine zuverlässige Filtrierung sichert auf Dauer den sauberen Motorenlauf und verlängert die Lebensdauer.

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

70 Jahre Europart-Jubiläumsfeier am Nürburgring, Deutschland

29.06.2018 - 01.07.2018

Swiss Automotive Show in Niederbipp, Schweiz

31.08.2018 - 01.09.2018

Hengst Online-Katalog

Animation Luftfiltration