• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Industriefiltration.

Cleaning Systems.

Theorie und Praxis.

Unseren Anwendungen geht immer eine umfangreiche Entwicklungs- und Erprobungsphase voraus. Mit Hilfe aller gängigen CAD-Programme und umfangreicher Testmöglichkeiten arbeiten unsere Entwickler an Lösungen mit optimaler Filtrations-Effizienz und maximalen Standzeiten. Hierbei profitieren wir von unserem übergreifenden Know-how, wobei unsere Entwicklungskompetenz durch eine hohe Material- und Fertigungskompetenz ergänzt wird. Mit Systemen für die FEM- und CFD-Berechnung sind wir in der Lage, allen Anforderungen bereits in der Entwicklungsphase gerecht zu werden.

Besonders intensiv arbeiten wir an der ständigen Weiterentwicklung unserer Filtermedien. Das gilt sowohl für ihre Beschaffenheit als auch für ihre Veredelung, Plissierung und Prägung. Je nach Anwendungsbereich gilt es hier, das optimale Material oder Materialgemisch zu finden, dessen Fasern optimal mit der Filtrationsanforderung korrespondieren.

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

EUROGUSS 2018 in Nürnberg

16.01.2018 - 18.01.2018

Internationales Wiener Motorensymposium, Österreich

26.04.2018 - 27.04.2018

Hengst Online-Katalog