• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Neuigkeiten.

Hengst Aktuell.

Christopher Heine (CEO Hengst SE) und Klaus Dieter Frers (Geschäftsführer, Gründer und Hauptaktionär von paragon GmbH & Co. KGaA) mit dem neuartigen elektrifizierten Innenraumfilter.

Bahnbrechende Entwicklung für Innenraumfilter, die sogar gegen Coronaviren wirksam sind.

WWU Baskets-Trainer Björn Harmsen und Hengst Marketingdirektor Christoph Schings präsentieren das weiße Heim-Trikot der WWU Baskets mit der Nummer 3 und dem Hengst-Logo.

Das Hengst Logo wird drei weitere Jahre auf dem Rücken der Baskets-Trikots zu sehen sein.

Der Koch des Betriebsrestaurants zeigt Mitarbeiterinnen gesunde Rezepte fürs Homeoffice

Das Unternehmen aus Münster hat eine Woche lang unterschiedliche interne Angebote zu den Themen Energie, Mobilität, Ernährung und Produkte angeboten.

Evolving mobility with smart filtration: Hengst zeigt auf der IAA Transportation innovative Filtersysteme für die Brennstoffzelle, für alternative Kraftstoffe, die Ölfiltration und den Fahrzeuginnenraum.

Hengst Messestand auf der Automechanika 2022

Hengst Filtration präsentiert vom 13. bis 17. September auf der Automechanika in Frankfurt am Main in Halle 4.0, Stand A71 sein breites Filtrationsportfolio für Pkw, Nutzfahrzeuge sowie Land- und Baumaschinen.

Handschlag nach der Vertragsunterzeichnung zwischen Hengst Filtration und der Linter Gruppe mit Luiz Mirara, Mitsue Goya, Christopher Heine, Ronald Wilhelm und Marco Bertolin.

Der Filtrationsspezialist setzt weiter konsequent auf zukunftsfähige Anwendungsbereiche.

Vom 13. bis 17. September präsentiert sich der Filtrationsspezialist auf der Automechanika in Frankfurt (Halle 4.0, Stand A71) unter dem Motto „The SMART Alternative“ und in der bekannten OE-Qualität.

Der Münsteraner Filtrationsspezialist präsentiert Filtersysteme für die Brennstoffzelle, für alternative Kraftstoffe, die Ölfiltration und den Fahrzeuginnenraum.

Hengst Filtration CEO Christopher Heine und Inhaber Jens Röttgering mit dem Schild "MS 2022 klimaneutral"

Das Münsteraner Familienunternehmen hat mehrere Maßnahmen ergriffen, um den CO2-Fußabdruck an seinem Hauptsitz auszugleichen. Auch an den anderen Standorten sind Lösungen für effiziente Energienutzung ein zentrales Thema.

Hengst Filtration erhält die DIN EN ISO 13485 Zertifizierung für Medizinprodukthersteller.

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

Filtech

14.02.2023 - 16.02.2023

Hydrogen & Fuel Cells at HANNOVER MESSE

17.04.2023 - 21.04.2023

Hengst Online-Katalog

Kontakt

Unternehmenskommunikation:
Christoph Schings
Telefon: +49 (0)251 20 20 2-0
E-Mail: c.schings(at)hengst.de