• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Berliner Senat ordert mehr als 600 mobile Luftreiniger der Hengst Gruppe

Münster/Berlin, 1. März 2021. Noch vor einem knappen Jahr ist Berlin denkbar schlecht in die Pandemie gestartet. Mittlerweile aber können sich die Inzidenzwerte durch kluge politische Entscheidungen sehen lassen. Sie liegen seit Wochen deutlich unter dem Bundesdurchschnitt.

Dazu passt, dass mobile Luftreiniger künftig quasi zum schulischen Inventar gehören sollen, um das Infektionsrisiko durch virenbelastete Aerosole weiter deutlich zu senken. Nun hat der Berliner Senat die Berliner Immobilienmanagement GmbH damit beauftragt mehr als 600 Blue.care+ Luftreinigungsgeräte beim Berliner Filtrationsspezialisten DELBAG, Teil der Hengst Gruppe, zu ordern. Die Wirksamkeit des mobilen Luftreinigers wurde unlängst bei einer Studie am Universitätsklinikum Münster (UKM) nachgewiesen. Überdies gaben die schnelle Verfügbarkeit und der Preis den Ausschlag für die Entscheidung.


Mehr als 6.000 Geräte für Berliner Schulen bis zum Sommer
Bereits im Herbst hatte der Berliner Senat beschlossen rund 1.200 Luftreiniger anzuschaffen, die nun schrittweise an allen Schulen aufgestellt werden. Bis Ostern sollen weitere 2.800 Geräte und bis zum Sommer zusätzliche 3.500 Geräte in verschiedenen Größen und Ausführungen für verschiedene Aufgaben folgen. Dass der Blue-care+ einen Großteil der Geräte ausmacht, die angeschafft wurden, liegt auf der Hand. Nicht nur die schnelle Verfügbarkeit und der günstige Anschaffungspreis, sondern vor allem die nachgewiesene Wirksamkeit in Räumen von mehr als 80 m2 Fläche haben den Immobiliendienstleister des Landes Berlin überzeugt.


Virologe: „Die richtigen Luftreiniger wichtiger Baustein bei Pandemie-Eindämmung.“
Im Rahmen einer Studie des Hygieneinstituts HYBETA wurden die Geräte im Auftrag des Universitätsklinikums Münster einem Stresstest unterzogen. Fazit: Die richtigen Luftreiniger senken das Ansteckungsrisiko durch virenbelastete Aerosole in geschlossenen Räumen deutlich. Nach Überzeugung des Virologen Prof. Stephan Ludwig (Westfälische Wilhems-Universität Münster) sind Luftreiniger mit einer entsprechenden Filterleistung ein wichtiger Baustein bei der Eindämmung der Pandemie. “Wir freuen uns mit den Luftreinigern den Schulen unserer Stadt konkret helfen zu können”, so Frank Gänshirt, Global Sales Manager bei der DELBAG. “Vor allem aber schaffen wir für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler ein sichereres Umfeld und bringen auf diese Weise wieder ein Stück Normalität in ihren Alltag.”


Zusätzliches Material:
Pressemitteilung zur Studie an der Uniklinik Münster
Prüfbericht des Hygieneinstituts Hybeta
Checkliste Wirksame Luftreiniger

 

[Download Pressemitteilung]

[Download Bilddatei]

← Zurück