• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Filtrationskompetenz auf der bauma

Mit zahlreichen innovativen Lösungen gibt Hengst auf der bauma 2019 (München, 8. bis 14. April 2019, Halle A4 Stand 103) einen umfassenden Überblick über sein Programm für die Erstausrüstung, Nachrüstung und Serviceteile.

Höchste Zuverlässigkeit, so geringe Standzeiten wie möglich und hohe Effizienz des Antriebs: Das sind entscheidende Faktoren, die die Baubranche an die Technik stellt. Wesentlichen Anteil am Schutz des Motors und seiner zuverlässigen Funktionsweise haben ein intelligentes Fluidmanagement und modernste Filtrationstechnik. Mit zahlreichen innovativen Lösungen gibt Hengst auf der bauma 2019 einen umfassenden Überblick über sein Produktprogramm.

Nachhaltigkeit zählt zu den Kernthemen der bauma 2019 und die modernen Fluidmanagementsysteme von Hengst bieten dafür nicht nur eine umweltfreundliche Alternative zu Ölanschraubfiltern, sondern durch die geschickte Integration von zusätzlichen technischen Funktionen stellen sie auch eine kosteneffiziente Lösung für die Anforderungen der Fahrzeughersteller an die Fluidfiltration dar.

Dabei steht Hengst sowohl für standardisierte Baukasten-Lösungen als auch für kundenindividuelle und komplexe Fluidmanagementsysteme. Innovative Lösungen für die Öl- und Kraftstofffiltration bilden den Schwerpunkt am Messestand von Hengst.

Kraftstofffiltration

Blue.maxx: Dieselfiltration auf einem neuen Niveau

Moderne Dieselmotoren stellen hohe Anforderungen an die Reinheit des Dieselkraftstoffes. Die weltweit sehr unterschiedlichen Kraftstoffqualitäten machen eine effiziente Reinigung durch moderne Konzepte zur Kraftstofffiltration erforderlich. Hengst hat mit seinem innovativen Blue.maxx-Baukasten ein wegweisendes Kraftstofffiltrations-System entwickelt, in dem Vor- und Hauptfilter nicht mehr getrennt betrachtet werden. Stattdessen bilden sie ein optimal aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem, in dem einzelne Komponenten je nach Anforderungen des Kunden kombiniert werden. Durch bis zu fünf Filtrationsstufen lassen sich deutliche Leistungsverbesserungen in Bezug auf Partikelfiltration, Wasserabscheidung und Differenzdruck bei optimaler Filter-Lebensdauer erzielen, während gleichzeitig der erforderliche Bauraum verringert wird.

Individualisierte Blue.maxx-Lösung für MAN

Basierend auf dem Blue.maxx-Baukasten-System zur Dieselfiltration hat Hengst für seinen Kunden MAN Truck & Bus mit dem Kraftstoff-Service-Center (KSC) eine individuell auf seine Anforderungen zugeschnittene Lösung entwickelt.

Beim „neuen“ KSC handelt es sich um ein fünfstufiges Filtrationssystem mit Wasserabscheidung über das gesamte Serviceintervall. Die einzelnen Stufen sind optimal aufeinander abgestimmt und in einem Vor- und einem Hauptfilter angeordnet. Die Besonderheit bei diesem individuell applizierten System ist das verbaute Mischventil. Bei kalten Temperaturen (Winterbetrieb) wird der erwärmte Dieselrücklauf aus dem Common-Rail-System mit dem kalten Diesel aus dem Kraftstofftank vermischt. Dadurch kann das Verblocken des Filtereinsatzes durch Paraffinkristalle vermieden werden. Auch die kritische Übergangszeit der Umstellung von Sommer- auf Winterdiesel kann damit abgesichert werden. Die elektrische Heizung im Vorfilter kann somit für den Normaleinsatz vollständig entfallen. Das KSC wird erstmalig in der neuen Motorbaureihe D15 von MAN zum Einsatz kommen.

Ölfiltration

Maßgeschneiderte Filtrationslösungen von Hengst

Bei der Filtration von Öl im Motorenbereich gibt es keine Standardlösungen. Unzählige Einflüsse und Anforderungen erfordern für nahezu jeden Einzelfall eine individuelle Lösung. Eines ist jedoch allen gemeinsam: Hengst liefert seinen Kunden die für ihn optimale Kombination aus Abscheidegrad, Wirtschaftlichkeit und zuverlässiger Funktion für einen langen Zeitraum.

Vollsynthetische Filter für verbesserte Wasserbeständigkeit

Beim Verbrennungsprozess in Gasmotoren kommt es beispielsweise dazu, dass erhöhte Wassermengen im Öl auftreten. Verstärkt wird dieser Effekt noch durch die Umgebungsbedingungen, den Einsatz von Start-Stopp-Systemen und durch Wassereinspritzung. Herkömmliche Zellulosefilter würden durch das Wasser aufweichen. Dadurch erhöht sich der Differenzdruck und das Filterumgehungsventil öffnet früher, sodass mehr ungefiltertes Öl auf die Reinseite gelangt. Vermeiden lässt sich dieses durch die Verwendung eines vollsynthetischen Filters von Hengst.

Stack-Filter für hohe Belastungen und Differenzdrücke

Beim Einsatz von Fahrzeugen in Ländern mit extrem niedrigen Temperaturen kommt es zu einer sehr festen und zähflüssigen Konsistenz des Motoröls. Beim Auftreffen auf den Filter erzeugt dieses zähflüssige Öl eine enorme Kraft und damit auch einen enorm hohen Differenzdruck. Die Belastung auf den Filter ist sehr hoch. Das Filterumgehungsventil öffnet sich, allerdings nur zeitversetzt. Die Lösung hat Hengst mit dem Stack-Filter (Stapelfilter) entwickelt. Spezielle Zwischenscheiben in dem Filtereinsatz verkürzen die Länge der Falten und sorgen so für mehr Stabilität. Gleichzeitig halten sie die Falten offen und garantieren so ein dauerhaft optimales Differenzdruckverhalten und somit höchste Filtrationsleistung.

Multilayer-Filter: Die optimale Lösung in staubigen Umgebungen

Auch für Baumaschinen, die beispielsweise in der Wüste Arizonas in Kiesgruben im Einsatz sind, bietet Hengst die optimale Lösung. Das Problem besteht aus großen Mengen sehr feinen Staubs, der auch bis ins Motoröl gelangt und es verunreinigt. Bei Verwendung eines feinen Filters setzt sich dieser Filter sehr schnell zu. Im Vergleich dazu bewirkt ein grober Filter eine Standzeitverlängerung, aber die Filterfeinheit fällt geringer aus. Die Lösung in diesem Zielkonflikt bietet Hengst mit seinen Multilayer-Filtern, die exakt auf die dort herrschenden Bedingungen angepasst werden können und so die ideale Kombination aus hohen Abscheidegraden und Langlebigkeit erzielen.

Download Pressemitteilung
Download Bildmaterial Blue.maxx
Download Bildmaterial MAN KSC Hauptfilter
Download Bildmaterial MAN KSC Vorfilter
Download Bildmaterial Synthetik-Filter Schaubild
Download Bildmaterial Stack-Filter
Download Bildmaterial Multilayer-Filter Schaubild

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

WM Werkstattmesse Dortmund

30.08.2019 - 01.09.2019

Swiss Automotive Show

06.09.2019 - 07.09.2019

Hengst Online-Katalog