• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Hengst zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 wegweisende Lösungen

Kraftstofffiltration auf intelligente Art - Hengst zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 wegweisende Lösungen

Eine zündende Idee für mehr Performance: Das Blue.maxx-Baukastensystem von Hengst setzt neue Maßstäbe in der Filtration von Dieselkraftstoff. Hengst zeigt das Konzept zusammen mit weiteren Lösungen rund um die Filtration und das Fluidmanagement in Nutzfahrzeugen auf der IAA 2016 (Hannover, 22. bis 29. September 2016, Halle 13 Stand C23) - und wird damit dem Messe-Motto "Ideen sind unser Antrieb" vollauf gerecht.

Höchste Zuverlässigkeit und Effizienz bei gleichzeitig strenger werdenden Emissionsvorgaben: Die Anforderungen an die Kraftstofffiltration in Nutzfahrzeugen wachsen zusehends. Die Idee der Hengst-Ingenieure lautet, Vor- und Hauptfilter nicht länger getrennt zu betrachten - sondern als mehrstufiges, optimal aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem. Das Blue.maxx-Konzept der Vor- und Hauptfilterkombination bringt nachhaltige Vorteile mit sich: Deutliche Leistungsver­besserungen in Bezug auf Partikelfiltration, Wasserabscheidung und Differenzdruck zählen ebenso dazu wie die Verringerung des notwendigen Bauraums. Angepasst an die jeweiligen Bedingungen, lassen sich die Filterstufen für jede Anwendung definieren.

Mit seinem Sortiment deckt Hengst alle Anforderungen an Filtration und Fluidmanagement im Nutzfahrzeug effizient und zuverlässig ab. Neben dem Blue.maxx-System zeigt das Unternehmen auf der IAA 2016 unter anderem Lösungen für die Kurbelgehäuseentlüftung und viele weitere Ideen für den Antrieb von morgen.

Download der Pressemitteilung

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

Recruiting Event: CarConnects

07.02.2019 - 07.02.2019

Hengst Online-Katalog