• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Verstärkung im Führungsteam der Hengst Gruppe

Dr. Thomas Netsch übernimmt die Geschäftsverantwortung für das Industriegeschäft. Der Filtrationsspezialist Hengst bereitet sich mit personeller Verstärkung auf weiteres Wachstum im Bereich der industriellen Filtration vor: Seit dem 1.9.2018 verantwortet Dr. Thomas Netsch als Group Vice President Industrial Filtration das industrielle Filtrationsgeschäft.

Herr Dr. Netsch bringt umfassende Erfahrungen aus über 20 Jahren Tätigkeit in verschiedenen Bereichen der industriellen Filtration mit.

Dr. Thomas Netsch wird Teil der Geschäftsleitung bei Hengst und berichtet als Mitglied des Extended Board direkt an den CEO Christopher Heine.

Die Hengst Gruppe folgt damit konsequent der Strategie, das Geschäftsfeld der industriellen Luftfiltration weiter auszubauen. Nach der Übernahme des dänischen Filtrationsunternehmen Nordic Air Filtration, wurde jüngst der Spezialist für Luftfiltration DELBAG akquiriert.

„Unser Wachstum geht ungebremst weiter und deshalb bauen wir unsere Führungsmannschaft weiter aus“, sagt CEO Christopher Heine. „Wir freuen uns sehr über die Verstärkung. Mit seiner nachgewiesenen Expertise und den umfassenden Erfahrungen wird Herr Dr. Thomas Netsch einen wichtigen Beitrag zur positiven Weiterentwicklung der Hengst Gruppe leisten.“

← Zurück

Hengst Aktuell

Messen & Termine

Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge in Hannover

20.09.2018 - 27.09.2018

Recruiting Event: Fachhochschule Steinfurt

09.10.2018 - 09.10.2018

Hengst Online-Katalog