• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

Informationen.

Fach- und Führungskräfte.


  • Willkommen
  • Fertigung
  • Forschung & Entwicklung
  • Qualitätssicherung
  • Produktentwicklung
  • Technische Berufe
  • Kaufm. Berufe
  • Führungskraft

Willkommen bei Hengst.

Für jeden Typ die passende Lösung.

Das gilt nicht nur für die Vielfalt unserer Produkte, sondern auch für die Berufe und Entwicklungsmöglichkeiten, die es für Sie als Mitarbeiter bei Hengst gibt.

Und wenn auch Sie der Typ sind, der seine Karriere individuell mitgestalten will, der seine innovativen Ideen in einem wachstumsorientierten Unternehmen einbringen möchte und der Freude daran hat, sich weiter zu entwickeln, dann sind Sie genau der passende Typ für Hengst.

Als Hersteller von komplexen, innovativen Filtrationslösungen unterschiedlichster Art arbeiten wir als Zulieferer der Automobilbranche und der Industrie für namhafte Kunden, die wie wir von Fortschritt, High-Tech und Globalität geprägt sind.

Münster, Eldorado und der Rest der Welt.

Die Hengst Gruppe ist an 16 Standorten in 9 Ländern weltweit vertreten. Eldorado gehört zwar noch nicht dazu, dennoch werden wir in Fachkreisen oft als solches bezeichnet, nämlich als Eldorado für Ingenieure. Und das liegt vor allem an den anspruchsvollen und komplexen Filtrationslösungen, die wir entwickeln und umsetzen.

Fertigung bei Hengst.

Hier startet die Zukunft.

Bei Hengst finden Ingenieure nicht nur eine Vielzahl interessanter Betätigungsfelder, sondern auch exzellente Arbeitsbedingungen vor.

So verfügt Hengst über die modernste Gießerei der Branche, in der innovative Maschinen und Verfahren zur Anwendung kommen. Alle Gießzellen arbeiten im vollautomatisierten Betrieb und zeichnen sich durch besonders kompakte Abläufe aus. Gießen, Strahlen, Putzen, Verpacken – alles findet direkt an der Gießzelle statt. Als Ingenieur ist man immer auf Ballhöhe mit dabei und kann sich zudem auf ein optimal eingespieltes Team verlassen.

Sie möchten wissen, welcher Arbeitsplatz bei Hengst für Sie in Frage kommt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"Bei Hengst arbeite ich in einer der modernsten Gießereien der Welt."

Thomas Pilger, Ingenieur Gießereitechnik

123

Forschung und Entwicklung bei Hengst.

Hier startet die Zukunft.

Bei Hengst finden Ingenieure nicht nur eine Vielzahl interessanter Betätigungsfelder, sondern auch exzellente Arbeitsbedingungen vor.

So verfügt Hengst über die modernste Gießerei der Branche, in der innovative Maschinen und Verfahren zur Anwendung kommen. Alle Gießzellen arbeiten im vollautomatisierten Betrieb und zeichnen sich durch besonders kompakte Abläufe aus. Gießen, Strahlen, Putzen, Verpacken – alles findet direkt an der Gießzelle statt. Als Ingenieur ist man immer auf Ballhöhe mit dabei und kann sich zudem auf ein optimal eingespieltes Team verlassen.

Sie möchten wissen, welcher Arbeitsplatz bei Hengst für Sie in Frage kommt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"Hengst bietet für Ingenieure viele Möglichkeiten, sich über den Technikbereich hinaus weiterzubilden und zu spezialisieren."

Dr.-Ing. Eike Stitterich, Leiter Entwicklung Kurbelgehäuseentlüftung & Abscheider

Qualititätssicherung bei Hengst.

Worauf sich unsere Kunden verlassen können.

Natürlich sagt allein die Tatsache, Erstausrüster in der Automobilbranche und Industrie zu sein, indirekt schon etwas über die hohe Qualität von uns als Zulieferer aus. Aber noch lieber stellen wir uns dem direkten Vergleich, denn die Qualität von Hengst ist nicht nur das, was uns auszeichnet, sondern was auch von unseren Kunden ausgezeichnet wird.

Wir sind uns im Klaren darüber, dass der wichtigste Qualitätsfaktor bei Hengst der Mitarbeiter ist, denn die Qualität unserer Produkte ist eine Frage der Qualität unserer Arbeit. Hierin unterstützen wir ihn mit klaren Strukturen entlang des gesamten Auftragserfüllungsprozesses, innovativen Technologien sowie komplexen Prüf-, Mess- und Qualitätsmethoden.

Unser zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem ist an den Anforderungen der ISO 9001 und ISO/TS 16949 ausgerichtet. Die Anforderungen dieser Zertifizierungen sind für uns ein wichtiger Rahmen, den wir im Laufe der Jahre immer weiter ausgearbeitet und entwickelt haben.

Wann prüfen Sie uns auf Herz und Nieren? Wir freuen uns.

"Ich wurde mit 30 Teamleiterin in der Qualitätssicherung und konnte Auslandserfahrungen in den USA und China sammeln - so macht Karriere Spaß!"

Sonja Silva-Chaco, Leiterin Mess- und Prüftechnik

Produktentwicklung bei Hensgt.

Vor dem Produzieren kommt das Simulieren.

Ob hochwertige Luxuslimousine, leistungsstarker Sportwagen, funktionaler Kleinwagen oder schweres Nutzfahrzeug – Hengst entwickelt Filtrationslösungen für nahezu alles, was Gang und Rahmen hat.

Bevor ein Produkt in die Fertigung gehen kann, muss es natürlich aufs Intensivste geprüft und für alle Fälle getestet werden. Hierbei leistet unsere Simulationsabteilung hervorragende Arbeit. Spezialisierte Ingenieure simulieren dort mit hochleistungsfähiger Hard- und Software alle erdenklichen Anforderungen und Belastungen, denen die jeweilige Filtrationslösung gerecht werden muss. Als Erstausrüster arbeiten wir eng mit den Fahrzeugherstellern zusammen und als Ingenieur sind Sie bei Hengst immer auf Augenhöhe mit dabei. Wann finden Sie Ihren Platz bei uns im Team?

"Die immense Vielfalt und Bandbreite unserer Produkte fordert mich täglich aufs Neue - für bloße Routine ist da kein Platz!"

Hugues Tsopgni Fouejeu, Ingenieur Simulation

Techniche Berufe bei Hengst.

Persönlichkeit mit Herz gesucht!

Von A wie Anlagenführer über K wie Konstrukteur bis hin zu Z wie Zerspanungsmechaniker – bei Hengst stehen technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Möglichkeiten offen.

Die große Technologievielfalt und eine ungewöhnlich hohe Fertigungstiefe garantieren Ihnen zahlreiche interessante Einsatzfelder. Bei Hengst arbeiten Sie zudem an modernen Maschinen und können auf ein Team kompetenter Kollegen zählen.

Sie haben Herz und Leidenschaft für Technik? Dann freuen wir uns darauf, Sie im Team willkommen zu heißen!

"Erst Produktionsmitarbeiterin, dann mit über 30 noch Azubi und jetzt in der Entwicklungsabteilung - als Familienunternehmen liegt Hengst Mitarbeiterförderung am Herzen."

Sylwia Roloff, Technische Produktdesignerin

123

Kaufmännische Berufe bei Hengst.

Viel Erfolg auf internationaler Ebene.

Mit dem Wachstum von Hengst wachsen auch die beruflichen Chancen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Positionen – und das in über 100 kaufmännischen Berufen weltweit.

Ob im Vertrieb, Personalwesen, Marketing oder in der Beschaffung – profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vorzüge eines innovativen und wachstumsorientierten Unternehmens, das den Blick nach vorne richtet. Vor allem aber können Sie bei uns die Möglichkeit nutzen, durch die tägliche Arbeit mit vielen anderen erfahrenen und kompetenten Kollegen eine Menge voneinander zu lernen.

Informieren Sie sich jetzt über aktuelle Stellenangebote im kaufmännischen Bereich.

 

 

"Seit über 10 Jahren begleite ich das internationale Wachstum von Hengst aus nächster Nähe mit - eine wirklich spannende Aufgabe!"

Anne Winkler-Kuhmann, Leiterin Internal Control

123

Führungskraft bei Hengst.

Menschen mit Leidenschaft gesucht.

Führung heißt für uns vor allem Vorbild sein: Führungskräfte bei Hengst übernehmen Verantwortung, schenken Vertrauen, leben Verbindlichkeit und gestalten Veränderung – ganz gleich in welchem Bereich, auf welchem Kontinent oder an welchem Standort. Als Teamplayer haben sie den Ehrgeiz, aus jeder Situation das Bestmögliche zu machen, für ihre Mitarbeiter und das Unternehmen.

Es ist klar, dass dieser hohe Anspruch besonders hohe Anforderungen an unsere Führungskräfte stellt. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, mit ihren Aufgaben zu wachsen und ihre Qualifikationen entsprechend weiterzuentwickeln. Hierzu schaffen wir optimale Rahmenbedingungen, z. B. mit unserer betriebseigenen Kita.

Und wann fangen Sie an bei uns Karriere zu machen?

 

 

Ich bin viel unterwegs - da freue ich mich natürlich, dass meine Tochter in unserer betriebseigenen Kita so gut aufgehoben ist.

Oliver Nabrotzky, Group Vice President Aftermarket

123
← Zurück