• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

 

 

Ingenieur Kunststofftechnik + Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w)

Der Ausbildungsberuf.

Starten Sie doppelt in Ihre Karriere.

Erleben Sie die Welt der Automobilindustrie, verbinden Sie Berufsausbildung mit einem fundierten Studium! In Kooperation mit der Hochschule Osnabrück und der IHK bieten wir Ihnen den dualen Studiengang Kunststofftechnik im Praxisverbund an. Innerhalb von vier Jahren erfolgt eine praktische Ausbildung im IHK-Ausbildungsberuf des Verfahrensmechanikers in Kombination mit dem Studium zum Bachelor of Science an der Hochschule Osnabrück. Die Ausbildungs- und Studieninhalte sind eng miteinander verknüpft.

Während Ihrer Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik lernen Sie unsere umfangreichen Fertigungsmaschinen für die Spritzgussfertigung einzurichten, zu steuern und zu bedienen. Hierbei erlangen Sie umfassende Kenntnisse in der Maschinen-, Steuerungs- und Computertechnik sowie im Produktionsverfahren, der Qualitätssicherung und der Maschineninstandhaltung. Nach Abschluss der Ausbildung bearbeiten Sie Projekte in verschiedenen Einsatzgebieten. Abgerundet wird diese spannende Ausbildungszeit durch einen mehrmonatigen Aufenthalt an einem unserer ausländischen Standorte.

Während des kompletten Ausbildungs- und Studiengangs wird eine Vergütung durch Hengst gezahlt. Die Semesterbeiträge und Studiengebühren der Hochschule werden ebenfalls vom Unternehmen übernommen. So können Sie sich auf Ihre Ausbildung und Ihr Studium konzentrieren, sind finanziell unabhängig – und können Schritt für Schritt Ihre Karriere aufbauen!

Ablauf

  • August bis Oktober: fünf Tage Ausbildung    
  • 1. Semester: Studium zum Wintersemester in Voll­zeit
  • 2. bis 5. Semester: in der Woche zwei Tage Studium, drei Tage Ausbildung
  • Nach 5. Semester: Abschlussprüfung der Berufs­ausbildung vor der IHK
  • 6. und 7. Semester: Studium in Vollzeit
  • 8. Semester: Praxisprojekt und Bachelorarbeit

Informationen zur Ausbildung

  • Ausbildungsstart: zum 1. August
  • Ausbildungsdauer: 4 Jahre
  • Ausbildungsort: Münster
  • Berufsschule: Hochschule Osnabrück

Sie bringen mit

  • eine sehr gute (Fach-) Hochschulreife
  • mindestens gute Noten in Mathematik, Chemie und Physik (gerne Leistungskurse)
  • ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kompetenz in der systematischen Problemlösung und ein gutes Verständnis für mathematische, technische und geometrische Zusammenhänge
  • eine eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Sie erwartet bei Hengst

  • eine fundierte Ausbildung in einem international agierenden Familienunternehmen
  • ein engagiertes Ausbilder-Team
  • eine Ausbildung in vielfältigen Einsatzbereichen und aktives Mitwirken im Tagesgeschäft
  • eine hohe Übernahmequote nach der Ausbildung
  • Übernahme von Semesterbeiträgen und Studiengebühren sowie Zahlung einer Vergütung während des gesamten Studiums

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Nach Abschluss des Studiums besteht die Möglichkeit, ein Master-Studium anzuschließen, zum Beispiel im Studiengang „Entwicklung und Produktion – Master of Science“ an der HS Osnabrück.

Alle Informationen als PDF downloaden.

FAQ

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wir haben Informationen für Bewerber bereitgestellt

← Zurück