• Kontakt
  • Impressum
  • Standorte

 

 

Wirtschaftsingenieur (m/w)

Der Ausbildungsberuf.

Wirtschaftsingenieure sind Generalisten, die ein breites Wissen haben.

Sie werden überall dort benötigt, wo es um Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft geht. Wirtschaftsingenieure lösen technische Fragestellungen mit kaufmännischer Kompetenz und koordinieren dabei die Interessen verschiedener Abteilungen.

Den dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) bieten wir in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld (Standort Gütersloh) an. Hierbei wechseln sich Theoriephasen an der Fachhochschule (12 Wochen) und Praxisphasen im Unternehmen (11 Wochen) ab.

Während der Praxisphasen erhalten Sie unter anderem Einblicke in unsere kaufmännischen Abteilungen sowie in die Abteilungen Qualitätsmanagement, Industrial Engineering, Steuerung und natürlich in die verschiedenen Produktionsbereiche. Abgerundet wird das duale Studium durch einen dreimonatigen Aufenthalt an einem unserer ausländischen Standorte.

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen wird bei uns ohne integrierte Ausbildung angeboten.

Informationen zur Ausbildung

  • Ausbildungsstart: zum 1. August
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsort: Münster
  • Berufsschule: Fachhochschule Bielefeld, Studienort Gütersloh

Sie bringen mit

  • Ihre (Fach-) Hochschulreife
  • gute Noten in Mathematik und Physik (gerne Leistungskurse), Deutsch und Englisch
  • ein gutes Verständnis für den Aufbau komplexer technischer Systeme sowie Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen
  • gute EDV-Kenntnisse und Spaß am Arbeiten mit dem PC
  • Flexibilität sowie eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Engagement und Lernbereitschaft
  • Mobilität und die Bereitschaft, mehrere Wochen im Ausland zu verbringen
  • Aufgeschlossenheit, gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an Teamarbeit

Sie erwartet bei Hengst

  • eine fundierte Ausbildung in einem international agierenden Familienunternehmen
  • ein engagiertes Ausbilder-Team
  • eine Ausbildung in vielfältigen Einsatzbereichen und aktives Mitwirken im Tagesgeschäft
  • eine hohe Übernahmequote nach der Ausbildung
  • Übernahme von Semesterbeiträgen und Studiengebühren sowie Zahlung einer Vergütung während des gesamten Studiums

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Nach Abschluss des Studiums besteht die Möglichkeit, ein Master-Studium anzuschließen, zum Beispiel im Studiengang „Technische Betriebswirtschaft“ an der Fachhochschule Bielefeld.

Alle Informationen als PDF downloaden.

FAQ

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wir haben Informationen für Bewerber bereitgestellt

← Zurück